Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Newsletter abonnieren:  
 
 
 
 

Kurzinformationen

Ärzte / Medizinische Versorgung:
2 Allgemeinärzte
1 Internist
1 Chirurg/Unfallarzt
2 Zahnärzte
1 Frauenarzt
2 Tierärzte
1 Apotheke
3 Praxen für Physiotherapie / Krankengymnastik
1 Logopäde

Krankenhäuser:
Passau, Waldkirchen, Freyung

In diesen Städten gute Facharztversorgung:
Kinderärzte, Orthopäden, HNO u.w.

Bank/Post:
Raiffeisenbank, Sparkasse, Postagentur

Kindergärten:
In Hutthurm und Prag, jeweils in unmittelbarer
Nachbarschaft der Schulhäuser

Schulen:
Grundschulklassen in Hutthurm und Prag (jahrgangsweise Aufteilung auf die Schulorte)
Hauptschule (Mittelschule) in Hutthurm (Schulverband Hutthurm-Büchlberg, Schulverbund Hutthurm-Büchlberg-Salzweg)

Ilztalschule für Alle (Montessori-Schule) in Kalteneck
Realschulen: Tittling, Hauzenberg, Passau
Gymnasien: Waldkirchen, Passau
FOS: Waldkirchen, Passau

Geschäfte:
4 Supermärkte (Lidl, Penny, Edeka),
1 Lebensmittelgeschäft, 2 Getränkemärkte, Drogeriemarkt
3 Metzger, 3 Bäcker, Fachgeschäft für Obst u. Gemüse, Textilien, Geschenkartikel, Blumen, Einrahmungen, Hausrat, Schreibwaren, Handarbeiten, Optik, Schneiderei, Uhren und Schmuck, mehrere Friseure, Schuhmacher, mehrere Autowerkstätten, Glaser, 2 Tankstellen, Busreiseunternehmen, Reisebüro, Schreinereien

Die Grundversorgung kann in Hutthurm sichergestellt werden.

ÖPNV
Linienbusse:

Passau – Freyung über Hutthurm - Ortsmitte, Kalteneck, Prag, Oberpretz
Passau – Haidmühle über Hutthurm - Ortsmitte, Büchlberg, Großthannensteig

Weitere Infos und Linienführung über Auskunft im Internet unter www.bahn.de

Freizeitmöglichkeiten:
2 Fitnessstudios, Tennisplatz
Tennishalle im Nachbarort (ca. 2 km)
Schwimmhallen in Passau und Waldkirchen
Eissporthallen / Eishockey in Waldkirchen und Passau
Freibäder in Büchlberg, Waldkirchen, Passau, Naturbadesee ca. 11 km
Reiterhöfe im Nahbereich

Verschiedene Vereine – nähere Info im Rathaus / Tourist-Information

Bei Bürgern und Urlaubsgästen gleichermaßen beliebt: Wandern

(Die Ilz bildet über 9 km die Gemeindegrenze, zum Nationalpark Bayerischer Wald – Gehegezone oder Mauth/Finsterau ca. 20 – 30 Min. Anfahrt, ebenso Richtung Altreichenau/Dreisessel/Dreiländereck)