Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Newsletter abonnieren:  
 
 
 

Warnung an unsere Firmen vor Betrugsversuchen in Zusammenhang mit einer angeblichen Bürgerbroschüre

Hutthurm, den 20.11.2017

Vor einigen Jahren ist in Zusammenarbeit mit der mediaprint infoverlag GmbH unsere neue Informationsbroschüre erschienen. Wir bedanken uns bei unseren Firmen, die mit Anzeigen in der Broschüre die kostenlose Herausgabe ermöglichten. 

Nun tauchen seit einigen Tagen "Trittbrettfahrer" auf, die versuchen, von den Anzeigenkunden kostenpflichtige Aufträge zu erschleichen, in dem sie vortäuschen, es gehe um eine Neuauflage oder "Verlängerung" einer Bürgerbroschüre.

Mit dem Hinweis auf "Neuauflage", "Adressänderung", "nochmaligen Druck" oder "Korrektur" sollen Firmen zur Beauftragung veranlasst werden.

Der Verlag und die Gemeindeverwaltung weisen darauf hin, dass derzeit keine neuen Aktivitäten in Zusammenhang mit der Broschüre durchgeführt werden.

Kaufmännischer Schriftverkehr des Verlages wird ausschließlich per Post versandt.

Bitte achten Sie bei Telefonaten und Haustürkontakten bzw. vor der Rücksendung von angeblichen Korrekturabzügen darauf, ob sich dahinter nicht unseriöse Angebote mit erheblichen Kosten verstecken!

Im Zweifel wenden Sie sich bitte vor Beauftragung an den mediaprint infoverlag oder an die Gemeindeverwaltung.